Endlich, die schönste Zeit des Jahres ist gekommen. Am Morgen des 05.11. brachen wir; Gerd, Wolfgang, Markus, Christopher, Steven, Schmeddi und Ichauf, um den niederländischen Hechten nach zu stellen. Wie immer teilten wir uns in 2 Gruppen auf und hielten Kontakt, um bei evtl. Bissendas Beißverhalten, umgehend weitergeben zu können. Die erste Aktion an Wolfgangs Rute, auf eine am Fledger Boom montierte, aufgepopte Sardine, konnten wir leider nicht verwerten. Der stark zerbissene Köderfisch lies auf einen großen, vorsichtigen Hecht deuten. Kurz um wollte ich Gerd's Rute neu montieren, da Sie mit einem am Grund angebotenen, geflavourtem Fisch bestückt war. Doch der Köder wurde uns beim einholen vom System gerissen. Na Klasse, dachte ich, das fängt ja gut an.... Als Schmeddi uns einen auf Pose gefangenen 100cm Hecht meldete, gab ich noch einmal alles und griff sehr tief in die Trickkiste, was mit einer wunderschönen 113 cm langen und über 20lb schweren Hechtdame belohnt wurde. So kann es weiter gehen :)

Markus mit seinem neuen P.B. von 100 cm und 14 Pf.

Wir halten euch auf dem Laufenden....

gruss

jörg

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 18:00
Dienstag
08:00 - 18:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
Donnerstag
08:00 - 18:00
Freitag
08:00 - 18:00
Samstag
08:00 - 13:00
Sonntag
geschlossen